FLECKENKIEKER

Kultur & Politik für Neumünster & Umzu

Aufgesammeltes & liegen gebliebenes

Mittelwelle futsch? Könnte mir jemand bitte in den Kommentaren erklären, was diese Nachricht zu bedeuten hat? »Zum 31.12.2015 werden alle Mittelwellensender von Deutschlandradio abgeschaltet. Dazu gehört auch die Frequenz Neumünster 1269 kHz mit dem Seewetterbericht.« Wird dieser Mittelwellen-Sendemast abgeschaltet? +++ tbc…

Neulich auf dem Kundenklo

Neumünsteraner Anschläge: »Liebe Kunden — Leider werden immer wieder die Toilettenrollen geklaut! Ich bitte „dieses“ zu Entschuldigen. Wir werden uns um dieses Problem kümmern.«
toilettenrollen

Gute Flüchtlinge, schlechte Flüchtlinge…

»Unser Boot ist noch lange nicht voll!« – Gute Rede, klare Worte vom Schleswig-Holsteinischen Ministerpräsidenten Torsten Albig, SPD, dessen Partei der weiteren Verschärfung des Asylrechts dennoch mehrheitlich zugestimmt hat und Serbien, Mazedonien und Bosnien-Herzegowina nunmehr als »sichere Herkunftsstaaten« definiert, deren Bürger nun kaum noch Asylgründe geltend machen können. Die Änderung zielt vor allem darauf ab, flüchtende Roma umgehend abweisen zu können. Zuvor galten neben den restlichen EU-Staaten nur Ghana und der Senegal als sichere Herkunftsstaaten nach §29a Asylverfahrensgesetz.

Streets of Neumünster

Seit einigen Wochen geht der Street Photographer Christian Paul Kusch mit einem besonderen Blick für seine Motive durch die Stadt und veröffentlich tolle Straßenansichten aus Neumünster auf seinem Tumblr-Blog.
Schaut Euch seine Fotos unbedingt an.

»Koffer packen« – Dokumentation eines Holstenschul-Projektes mit jungen Flüchtlingen gewinnt Mixed up-Preis

Was würdet Ihr einpacken, wenn Ihr Eure Heimat verlassen müsstet? Was nimmt man mit auf die Flucht, wenn in der Heimat tödliche Gefahren drohen? Diese Fragen stellten sich im vergangenen Jahr, gemeinsam mit 18 jungen Flüchtlingen ohne gesicherten Aufenthaltsstatus, 28 Schüler und Schülerinnen der Klasse 11d der Holstenschule. »Kofferpacken – Tschamedan« hieß das interkulturelle Film-, Theater- und Kunstprojekt des Neumünsteraner Gymnasiums, der Kieler Muthesius-Kunsthochschule, der Zentralen Aufnahmestation für Flüchtlinge in Schleswig-Holstein und der Zentralen Bildungs- und Beratungsstelle für Migrantinnen und Migranten ZBBS. Die gelungene Video-Dokumentation dieses Projekt gewann nun einen mit 2.500 Euro dotierten Medienpreis der Bundesfamilienministerin. Anzuschauen ist die Dokumentation nach dem Klick… Weiterlesen »