Barrierefreiheit – Kunst und Kultur für Jeden zugänglich!

In diesem Jahr feierte der Kunstflecken das 20jährige Bestehen. Jazzsänger Gregory Porter, Blues-Rocker Frankie Chavez, A-Cappella-Ensemble Ommm und Viele mehr – dies war nur ein kleiner Einblick in den Veranstaltungskalender des beliebten Neumünsteraner Kulturfestivals 2018. Doch wie sieht dieser Einblick aus, wenn man nichts sieht oder anders Hilfe benötigt? Natürlich sind die Veranstaltungsorte barrierefrei zu erreichen, aber manchmal bedarf es an etwas mehr.

Dabei hilft der Verein Lichtblick – Verein für körper- und mehrfachbehinderte Menschen Neumünster e.V und bietet Unterstützung bei dem Besuch diverser Veranstaltungen. Die Abrechnung erfolgt über den Pflegrad und die zuständigen Krankenkassen.
Dabei meint Anja Huth vom Verein: „ Das Wort Selbsthilfe prägt unsere Arbeit. Dennoch versuchen wir für Hilfesuchende da zu sein. Unser Motto ist: Glück kann man teilen – Sorgen auch. So bieten wir auch Begleitungen zu Veranstaltungen an, um von den nicht ganz so leichten Alltag mit Behinderung abzulenken. http://lichtblick-neumuenster.de/

Ohne Moos nix los
Doch wo fängt Barrierefreiheit eigentlich an? Für manche Menschen schon beim Eintritt dieser Veranstaltungen. Der Kunstflecken 2018 beinhaltete Veranstaltungen, wie „Essen in Bunt“, die kostenlos waren. Außerdem gab es einige Konzerte bei denen sich der Eintrittspreis um die 5,- Euro bewegte. Aber es gab noch eine weitere Lösung: Für Menschen, die sich auch das nicht leisten können, gibt es den Service der Kulturtafel.

Kultur ist für alle da
Die KulturTafel vermittelt nicht verkaufte oder gespendete Eintrittskarten kostenfrei an Menschen mit geringem Einkommen. Wer bei der KulturTafel registriert ist , wird von ehrenamtlichen Helfern angerufen, sobald Karten aus dem jeweiligen Interessengebiet zur Verfügung stehen. Möchte der Kulturgast die angebotene Veranstaltung besuchen, wird die Eintrittskarte an der (Abend) Kasse auf seinen Namen hinterlegt. Damit der Gast den Kulturgenuss teilen kann, erhält er auf Wunsch zwei Tickets – für sich und eine Begleitung.http://kulturtafel-nms.de/

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.