Art Tour – Der große Kunstflecken Festivalauftakt

Am 6. September 2019 um 19.00 Uhr bis 23.00 Uhr // Veranstaltung der besonderen Art // Bürgergalerie in Neumünster // Eintritt


Drei Stationen, zwei Ausstellungseröffnungen und ein Konzert – das ist der Festivalauftakt mit Kultstatus. Seien Sie dabei, wenn Oberbürgermeister Dr. Olaf Tauras und Kulturdezernent Carsten Hillgruber gemeinsam mit teilnehmenden Künstlern den 21. Kunstflecken eröffnen! Flanieren Sie mit zu:
Ausstellungseröffnung: Framed Bodies // Fluid Imaginations
Die alltägliche Flut digitaler Bilder, ob auf sozialen Plattformen, in Suchmaschinen, bei der Internettelefonie oder auf Streaming-Plattformen, bestimmt nicht nur, wie wir die Welt sehen. Sie beeinflusst auch, wie wir in dieser Welt gesehen werden. Welche Wirkung dies auf unsere Selbstwahrnehmung hat, hinterfragen neun Absolventinnen und Studierende der Hochschule für bildende Künste Hamburg – Angela Anzi, Signe Raunkjaer Holm, Sevda Güler, Soyon Jung, Rosanna Graf, Linda Lebeck, Katja Lell, Jenny Schäfer und Sarah Hablützel – in dieser Gruppenausstellung in der Alten Holstenbrauerei. Entlang der fließenden Grenzen zwischen digitalen und nicht-digitalen, humanen und nicht-humanen Körpern regen sie mit ihren Arbeiten zur aktiven Auseinandersetzung mit der eigenen Perspektive an.
Freitag, 6. September 2019
19.00 Uhr
Alte Holstenbrauerei, Brachenfelder Straße 45, Neumünster

Ausstellungseröffnung: Kristalle im polarisierten Licht
Handelt es sich hier um expressionistische Gemälde oder sehen wir tatsächlich Fotografien? Der studierte Kommunikationsdesigner, Kunsthistoriker und Philosoph Bernd Perlbach präpariert Glasträger mit Kristallisationen unterschiedlicher chemischer Substanzen und durchleuchtet diese mit polarisiertem Licht. So schafft er vor der Linse seiner Kamera ein Meer faszinierender Strukturen und Farben. Es sind abstrakte Bildphänomene, in denen der Betrachter seine jeweils eigene assoziative Bildwirklichkeit entdeckt. Der Besuch der Ausstellung in der Bürgergalerie wird so zum Spaziergang in einem fantastischen Mikrokosmos.
Freitag, 6. September 2019
20.00 Uhr
Bürgergalerie, Esplanade 20, Neumünster
Konzert: Shayna Steele
„Die aus Kalifornien stammende und heute in New York lebende Sängerin Shayna Steele erzeugt mit einem einzigen Auftritt genug Energie, um das West End zu erleuchten“, schreiben die London Jazz News. Lange hat Shayna Steele für Künstlerinnen wie Rihanna, LizzWright oder Bette Midler die starke Stimme im Background gegeben. Für Moby hat sie den Welthit „Disco Lies“ gesungen, ehe sie sich entschloss, ihre eigenen Songs zu schreiben. Eine großartige Idee, denn ihre gewaltige Soulstimme braucht Raum! Mit diesem vokalen Energieschub katapultieren wir Sie in den Kunstflecken 2019.
Freitag, 6. September 2019
21.00 Uhr (Einlass ab 20.45 Uhr)
Werkhalle, Klosterstr. 16, Neumünster
Der Eintritt zu allen ArtTour-Stationen ist frei!
frei